MyTechZone 2

Lieber Besucher,
MyTechZone und seine Community hat sich für eine neue Website mit verbessertem Design, Funktionen und Geschwindigkeit entschieden.
Diese Seite wird nicht länger supportet. Alle Beiträge und Foreneinträge findest du auch auf der neuen Website.
www.MyTechZone.eu
A+ A A-
DeNite

DeNite

Webseite-URL:
Viele Nutzer betrachten Adblocker als legitime Notwehr gegen die aggressive Werbung im Netz. 
Für Websites wie unsere ist das ein großes Problem. 
Am Ende verlieren alle!

Werbung nervt viele Leute im Internet und das oftmals weil die Werbung viel zu Aggressiv und Häufig auftritt.
Es ist Verständlich das der Adblocker zu einem immer beliebteren Plugin für den Browser wird.
Bei der Werbung die im Internetkursiert auch kein Wunder. Richtig Nervig wird es meistens dann wenn die Werbung
auch noch Musik(Sounds) abspielt.

Man mag es garnicht glauben aber selbst Flash-Banner können den CPU auf 100% auslastung treiben.
Dann einfach das Tab suchen welches Schuld ist oder den FlashPlayer im Browser ausschalten.

Gott sei dank ist dies meistens aber nur bei unseriösen Seiten der Fall.
Und seiten wie myTechzone.degolem.de und viele andere sind auf diese Werbeeinnahmen angewiesen.

Wenn du ein Nutzer von Adblocker bist, dies ist eine bitte an dich!
Schalte deinen Adblocker auf den Seiten auf die du oft und gerne besuchst!
Nicht umsonst gibt es die möglichkeit beim Adblocker genaue Internetseiten freizugeben.


Bitte unterstütze myTechzone!
Den myTechzone unterstützt auch dich! 

Am 15. Mai wird Diablo 3 ein Jahr alt.
Trotz seines schweren Starts hat sich Diablo 3 bis heute sehr gemacht.
Die Updates haben das Spiel deutlich verbessert.

myTechzone wünscht Blizzard und Diablo 3 alles gute zum 1 Jährigen!

HAPPY BIRTHDAY!

Ich wollte euch hiermit mal mein Projekt "PlayerInside" vorstellen und euch ein wenig über die Geschichte dahinter erzählen.
Das Projekt PlayerInside gibt es Offiziell seit dem 1. August 2012, Inoffiziell gibt es das Projekt aber schon knapp 2 1/2 Jahre. 
Es handelt sich bei dir Internetseite um ein Projekt was ich schon seit dem Beginn von myTechzone verwirklichen wollte.
Erst stand aber alles unter ganz anderen Namen bis wir letztendlich zu diesem Namen gekommen sind. Alles braucht seine Zeit!

Die Internetseite handelt von Computerspielen und Computerspielern. Die Seite ist in 2 Teile aufgespalten den Blogteil der für
Meinungsfreiheit und unserern Gehirnbrei steht und den Newsteil mit den gewichtspunkten Diskretion und richtige Redaktionsarbeit.
Natürlich gibt es auch einen Communitybereich. Dieser wird aber als spezial Teil gesehen. Da das Hauptaugenmerk auf dem Blog
und den News liegen soll. Das Motto Lautet "von Gamern für Gamer" was aussagen soll das wir unsere Erfahrung mit allen Teilen wollen.

Die Seite ist keinesfalls Fertig!

Ich wollte euch nur mal auf den baldigen Partner von myTechzone aufmerksam machen!

Und Kritik ist bitte auch erwünscht!
Bitte schreibt mir eure Meinung doch mal als Private Nachricht!

DER LINK: www.playerinside.de

Trotz dieses Verlustes darf sich World of Warcraft immernoch das MMO mit den meisten Spielern nennen.
Diesen Verlust gab Publisher Activision Blizzard im Rahmen einer Investorenkonferenz zur Offenlegung der Quartalsergebnisse bekannt.
Zum Zeitpunkt der Offenlegung spielten noch 8,3 Millionen Spieler World of Warcraft. 

Laut dem CEO Bobby Kotick sind viele Spieler aus Asien abgesprungen.
Aber auch im Westen soll es einen kleine Absprungsrate gegeben haben.
Trotzdem liegt World of Warcraft immer noch auf dem 1. Platz der erfolgreichsten
Spiele mit Abonnement Model. 

"Während wir glauben, dass eine weitere Abnahme der Abonnentenzahlen wahrscheinlich ist, 
und wir in einem Jahr weniger Abonnenten erwarten, als wir noch heute haben, bleibt World of Warcraft
eine der erfolgreichsten Marken in der Geschichte des Entertainments", so Kotick.

Das Entwicklerteam will noch mehr Inhalte rausbringen und das so schnell wie eben möglich.

Um die verbleibenden Spieler bei Laune zu halten.

Noch 2010 hatte World of Warcraft mehr als 12 Millionen Spieler.

Meine Meinung:
Man merkt klar das der MMO-Zug nun auf der free2play-Schiene fährt.
Daher ist es kein Wunder das World of Warcraft einen so großen Verlust verzeichnet.
Wir wollen nur hoffen das es den Spielern erhalten bleibt die es gerne Spielen.

Gute Free2Play Titel sind momentan z.B. Tera Online(Mein Top-Titel), RappelZ
Wie Electronic Arts bekannt gab, haben Sie die Lizenz für Star Wars erhalten.
Somit ist sicher das noch Star Wars spiele erscheinen werden. Gemischte Kritik gab
es zu dieser Bekanntgabe. Unteranderem da viele Spieler nicht mehr zufrieden mit den
Produkten von EA sind. Die Spieler haben Angst das EA die neuen Star Wars Spiele nicht
zufriedenstellend auf den Markt bringt.

Meine Meinung:
Ganz habe ich die Hoffnung noch nicht Aufgegeben,
dass EA auch wieder gute Spiele auf den Markt bringen kann.
Wir werden es Spätestens mit dem nächsten Release sehen.

Hiermit gebe ich offiziell die Entwicklung

der neuen(alten) Guardians of the Soul Shrine Map bekannt.

Aber was hat es damit aufsich?

Der asiatische Grafikkarten-Hersteller Galaxy arbeitet an einer

eigenen Version der eben erst vorgestellten Nvidia Geforce GTX 680.

Auch in diesem Jahr kührt das US-amerikanische Verbrauchermagazin The Consumerist

in Zusammenarbeit mit den Lesern das schlimmste Unternehmen der USA.

Dabei ist in diesem Jahr neben Firmen wie Paypal, Walmart, Sony und GameStop

auch der Publisher Electronic Arts vertreten.

EA ist am Überlegen welche Bezahlfeatures man in

BF3 verbauen könnte, eventuel Premiumfeatures?

Bezahlfeatures ähnlich wie bei Call of Duty Elite?

 

Wir Schreiben das Jahr 2012 und allmählich fragen sich viele

Konsolen- und Computerspieler zum Beispiel wie es sein kann

das Spiele mit Bugs auf den Markt geworfen werden?

Will die Spielebranche nur noch Geldschäffeln?

Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.
MyTechZone.de 2014

Login or Registrieren

LOG IN

Registrieren

Please Visit MyTechZone 2