MyTechZone 2

Lieber Besucher,
MyTechZone und seine Community hat sich für eine neue Website mit verbessertem Design, Funktionen und Geschwindigkeit entschieden.
Diese Seite wird nicht länger supportet. Alle Beiträge und Foreneinträge findest du auch auf der neuen Website.
www.MyTechZone.eu
A+ A A-
Donnerstag, 13 Juni 2013 07:08

Neues zur Xbox One

geschrieben von 
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Neues zur Xbox One http://www.designcontest.com
Nachdem zwei kleine Artikel über die Xbox One veröffentlicht wurden; nämlich ein sehr lobender von Vinlow und ein eher kritischer von mir, gibt es nun einen dritten Artikel, eine Art Update, da neue Informationen zur Xbox One erschienen sind.
Es sollen zahlreiche Spiele erscheinen, welche nur für die Xbox One erscheinen sollen und sie soll Ende diesen Jahres für fast 500€ verkauft werden.
Der Onlinezwang bleibt, der Xbox Chef empfahl Leuten, die nicht ständig online sein wollen, dass sie sich eine Xbox 360 kaufen, wobei man nur einmal alle 24 Stunden ins Internet muss. Die Gebrauchtspielsperre wird etwas gelockert und jedes Spielunternehmen entscheidet, ob es den Verbraucher Gebrauchtspiele weiterverkaufen lässt.
Die Kinect-Kamera muss zwar immer angeschlossen sein, allerdings soll man es so einstellen können, dass sie keine Daten aufzeichnet.
Das Bittere ist, dass die PS4 wohl 100€ weniger kosten wird und keinen Onlinezwang haben wird.
Ich persönlich überlege, ob ich mir wirklich eine Xbox One zulegen sollte oder trotz meiner Abneigung zur PS4 wechseln sollte.

Link: http://www.chip.de/news/PlayStation-4-Konsole-ohne-Online-Zwang-fuer-399-Euro_62462867.html



Gelesen 664 mal Letzte Änderung am Freitag, 14 Juni 2013 10:04
Asthenar

Es ist gelogen, dass Videogames Kinder beeinflussen. Hätte PacMan das getan, würden wir heute durch dunkle Räume irren, bunte Pillen fressen und elektronische Musik hören. (Christian Wilson Nintendo INC: 1989)

2 Kommentare

  • Kommentar-Link Vinlow Freitag, 14 Juni 2013 10:11 gepostet von Vinlow

    Also ich werde mir eine Xbox One holen.
    Nur weil Microsoft die MÖGLICHKEIT hätte die Daten auszuspionieren oder die Kamera ausnutzt tun sie es nicht zwangsläufig.
    Mit Windows könnten sie auch jeden User auf der Welt ausspionieren mit egal welcher Hardware und welchem Programm doch sie tun es nicht.
    Tatsache ist das Microsoft die einzigen sind welche noch nicht das Vertrauen der User gebrochen hat.

  • Kommentar-Link Ritzga Donnerstag, 13 Juni 2013 17:14 gepostet von Ritzga

    Ich habe ja gehört das die Kamera die Leute im Raum zählt, und was der Sinn dahinter ist das diese Ständig angeschlossen sein muss würde mich irgentwie paranoid machen^^

    nichtsdestotrotz ein super Bericht!

    mfg Ritzga

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.
MyTechZone.de 2014

Login or Registrieren

LOG IN

Registrieren

Please Visit MyTechZone 2