MyTechZone 2

Lieber Besucher,
MyTechZone und seine Community hat sich für eine neue Website mit verbessertem Design, Funktionen und Geschwindigkeit entschieden.
Diese Seite wird nicht länger supportet. Alle Beiträge und Foreneinträge findest du auch auf der neuen Website.
www.MyTechZone.eu
A+ A A-
BreakingNews

BreakingNews (63)

MyTechZone 2

geschrieben von Freigegeben in BreakingNews
Stolz kann ich euch heute die Beta-Version von MyTechZone 2 präsentieren!
Der Link zur neuen Website lautet MyTechZone.eu

MyTechZone 2 - Das Interview:

Wieso eine neue Website?
Unsere alte Website (diese) ist bereits 5 Jahre alt und gewaltig langsam geworden.
Deshalb war es notwendig eine neue komplett neue Website zu machen statt wie jährlich die alte upzudaten.


Was ist das für eine neue Website?
Die neue Website ist ein auf Node.js basierendes Forum mit einer Redis NoSQL Datenbank.

Sind alle Daten auf der neuen Website?
Yes Sir, ich konnte in einem schweren Verfahren alle Forendaten auf die neue Website übersetzen. User, Einträge usw. sind drüben. Was fehlt sind Artikel die geschrieben wurde, diese werden dann im Laufe der Beta auch übertragen.

Wie logge ich mich ein?
Ihr müsst auf der neuen Site auf „Passwort vergessen“ und euer Passwort zurücksetzen. Die Email dauert einige Minuten also geduldet euch bitte ein wenig.

Was passiert nun mit MyTechZone. de?
Erstmal nichts. MyTechZone 2 soll zuerst als Beta laufen bis alles rund läuft und alle Bugs und Features korrekt funktionieren. Nach der Beta werden alle Anfragen zu mytechzone.eu umgeleitet.
Die Email-Adressen bleiben dort wo sie sind und funktionieren weiterhin.


Wieso heißt es MyTechZone 2? Ich dachte wir sind bei 3.5?
Ja…. MyTechZone 2 soll vom Namen her eine neue Ära begründen, eine Umstellung des gesamten Konzepts.

Wieso ist MyTechZone 2 nun ein Forum?
„Back to the roots“. Wie sich nur sehr alte Member erinnern können wurde MyTechZone eigentlich als Forum gegründet und war in seinem ersten halb Jahr nur ein Forum ohne Statische Website davor. Da wollten wir als Community wieder hin, ständig frischen Content ohne lange Ladezeiten und nicht aktualisierte News.

Wo sollen alle neuen Posts hin?
Bitte nutzt MyTechZone 2 so oft ihr könnt. Dadurch gewöhnen wir uns an die neue Seite und können neue Funktionen einfügen.

Wieso fehlen Posts?
Der DatenDump mit dem ich die neue Website gebaut habe ist 3 Wochen alt. Diese 9000 Posts und 1500 User mussten wochenlang geordnet werden. Leider lassen sich keine Posts danach importieren.

Wo ist der BBCode hin?
Das neue Forum benutzt Markdown, das ist so ähnlich wie BBCode nur einfacher und übersichtlicher. Statt die [ ] benutzten zu müssen, reichen einfach * zum Formatieren von Schriften. Das praktische ist, dass der Editor schlanker und schneller ist. Auch Shorcuts werden unterstützt, wie Alt+L = Wort Dick gedruckt (siehe Shortcuts).

Ich will helfen. Wie und Wo?
Also Nummer eins in Sachen helfen ist spielen und ausprobieren. Schreibt Beiträge, beantwortet viele, schaut durch das Forum. Dabei findet ihr Fehler, euch fallen neue Features ein die ihr gerne hättet und vieles mehr. Schreibt mir so viele Feedbacks wie möglich.

Was geschieht mit meinen TZ Punkten?
Die sind weg.

Warum liegt hier Stroh?
…..

Funktionen:
Einige der Funktionen sind noch nicht aktiviert weil sie einiges an Einstellungen bedürfen

Einloggen und Registrieren via: Steam, Twitter, Facebook, Google & mehr
Ein neues Logging System erlaubt uns, uns aus viele verschiedenen Plattformen einzuloggen. Zugegeben, das nutzt den bereits vorhandenen Usern wenig, jedoch können andere oder neue User jederzeit die schnellere Einlogg-Möglichkeit nutzen.


Spontane Events in Threads starten
Es lassen sich Thread spontane Events starten, bei der ander User sagen können ob sie teilnehmen.
ss2015 03 18at02.12.51

Endloslesen ohne Reload der Seite
Das neue Forum kennt keine Seiten in Threads sondern lädt automatisch den neuen Content wenn man herunterscrollt.

Eigenes Punktesystem (TzPunkte)
Wie im alten Forum werden wir wieder ein eigenes Punktesystem haben, jedoch diesmal mit .... (siehe unten)

Eigenes Foren RPG Spiel (mit Verwendung der Punkte)
..einem eigenen RPG-Online-Spiel bei dem man diese Punkte für seinen Charakter ausgeben kann. Dies ist noch Alpha da wir auf ein Update des Entwicklers warten müssen.

Chat-System
Das neue Forum hat ein Live-Chat System wo der User mit einzelnen oder mehreren Usern chatten kann.

Desktop-Benachrichtigung bei Updates im Forum
Eine sehr praktische Funktion sind die Desktop-Benachrichtigungen. Wie bei Steam-Chat und anderen neueren Applikationen hat das neue Forum Desktop-Benachrichtigungen bei Nachichten oder bei Updates im Forum.
Für jene die diese nicht kennen, Desktop-Benachrichtigungen werden selbst wenn der Browser nicht im Vordergrung seitlich am Desktop angezeigt.
Dies funktioniert auch mobil.

Teamspeak & Minecraft Viewer
In der Sidebar des Forums können verschiedene Serverviewer angzeigt werden. Unter anderem TeamSpeak und Minecraft.

What's App Emoticons
Das Forum verfügt nun über die selben Emoticons wie What's App, Telegram und andere bekannte Messanger.

Anzeigen von Youtubevideos, Filmen, 3D-Modellen, Spotify und vielem mehr in Posts
Wie bereits im alten Forum klein, gibts nun viele verschiedene Möglichkeiten innerhalb eines Forenbeitrags Dinge einzufügen.
Eine vollständige Liste aller Funktionen findet ihr hier:

Good old Hashtags
Beiträge und Threads lassen sich nun auch mit Hashtags versehen. Sehr praktisch um zbsp in der Kategorie 3D-Modelling alle #Texturen zu finden oder in CounterStrike alle #ClanWars

Funktionierende Suche
Ja... das war beider alten Website auch nicht selbstverständlich

Folgen
Aktvitiäten bestimmter User oder Themen folgen und benachichtigt werden wenn es was Neues gibt

Gruppen
Ein User kann Gruppen angehören und diese auch gründen. Die Gruppen werden dann im Profil angezeigt. Die Gruppen haben eigenes Designs und interressen, können Privat oder Public sein.

Noch viel viel mehr....
Die Liste der neuen Funktionen ist sehr lang. Vieles davon ist auch noch nicht aktiviert oder muss genau durchgearbeitet werden. Die Möglichkeiten sind endlos. Die Liste aller Funktionen finder ihr immer hier:
Funktionsliste


Viel Spaß mit dem neuen MyTechZone!
weiterlesen ...

Ungespielt wendet sich von Mediakraft ab

geschrieben von Freigegeben in BreakingNews
Wie sicher der ein oder andere weiß, hat sich der Youtuber Simon Unge, bekannt geworden als Minecraft-Let's Player auf dem Kanal Ungespielt und von dem Kanal Ungefilmt, dafür entschieden beide Kanäle aufzugeben, um sich von dem Netzwerk Mediakraft abzuwenden, da er, laut eigener Aussage, extrem unzufrieden war und sich nicht unterstützt fühlte, im Gegenteil, in einer Aussage diesbezüglich sagt er, dass ihm gedroht wurde.
Ein neuer Kanal namens "Unge" ist schon seit Monaten erstellt und hat nach dieser Meldung in wenigen Stunden die 300.000 Abonnentenmarke geknackt, Tendenz steigend. Unter anderem Gronkh haben direkt gezeigt, dass sie hinter ihm stehen.
Mediakraft hat auf Twitter schon angekündigt ein Statement zu der ganzen Sache heute zu veröffentlichen, welches einen weiteren Blickwinkel auf die Vorfälle geben wird.
Die Webseite und Facebookpage von Mediakraft sind heute nicht mehr erreichbar gewesen, weitere Folgen bleiben abzuwarten. Was genau passiert ist und wie sich das ganze darstellt, bleibt abzuwarten. Es kursieren im Internet mittlerweile mehrere Fakestatements von Mediakraft, ein wirkliches Statement wird man wohl am ehesten auf dem Twitteraccount von Mediakraft verlinkt finden.
Wenn euch der Fall interessiert, findet ihr unten zwei Links, jedoch mit der Bitte nicht wahllos jedem Statement zu vertrauen. Die Reichweite des Themas ist abnorm, was man allein an den TwitterHashtagRankings von heute morgen sieht - fast nur Hashtags zu diesem Thema.

Das Statementvideo von Simon Unge findet ihr hier: https://www.youtube.com/watch?v=z_SdbC1aThU
Den Twitteraccount von Mediakraft hier: https://twitter.com/mediakraft

weiterlesen ...
Neueste Windoof Updates lösen Bluescreens und Abstürze aus!

Laut zahlreichen Internetportalen lösen neueste Windows Updates schwere Systemfehler aus!
Schuld sind vermutlich KB2976897KB2982791 und KB2970228.
Offiziell zog Windows letzten Samstag(16.08) bereits das Kernelupdate KB2982791 zurück, schuld könnten laut heise Security aber auch die beiden anderen oben genannten Updates sein.

Bin ich betroffen?
Am meisten betroffen sollen Windows 7 64bit Systeme sein aber auch andere Systeme.
Sollte bei dir ein Bluescreen of Death auftreten mit dem Fehlercode "0x050" und der Fehlermeldung "PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA" bist du betroffen.

Wie deinstalliere ich diese Updates?
Öffne die Systemsteuerung und gehe auf Programme und Funktionen dort steht Links oben Installierte Updates anzeigen. Nun einfach die oben genannten Updates suchen und mit Rechtsklick deinstallieren.

Solltest du die Updates nicht finden und werden dir auch derzeit keine Updates zum download vorgeschlagen, kannst du beruhigt sein du hast sie nicht und wirst sie vermutlich auch nichtmehr bekommen.

PS: Eines dieser Updates ist ein "Update zur Unterstützung des neuen Währungssymbols für den russischen Rubel in Windows" soll uns das jetzt etwas sagen? :whistle:

Quelle:
heiseSecurity
CHIP.DE
weiterlesen ...

Neues Schwarz?

geschrieben von Freigegeben in BreakingNews

Vantablack ist das neue Schwarz. Dieses Material wurde von britischen Wissenschaftlern entwickelt und absorbiert 99,96 % der visuellen Strahlung und ist somit für unser Auge kaum wahrnehmbar.

Mit diesem Material stellen die Forscher von Surrey Nanosystems einen neuen Dunkelheits-Weltrekord auf. 


Dieses "Ding" wird mithilfe von hauchdünnen Kohlenstoffnanoröhrchen, welche 10.000 mal feiner als ein menschliches Haar sind, gezüchtet.

Vantablack ist so dunkel, dass unser Gehirn nicht versteht was es da wahrnimmt.

„Du erwartest, dass du irgendeine Art von Konturen wahrnimmst, aber alles was du sehen kannst... ist einfach nur schwarz, wie ein Loch, als wäre dort ein Nichts.“  , so Jensen der Cheftechniker des Unternehmens zur Presse.

Bei bisherigen Schwarztönen hat man Konturen, Objekte, Formen oder Ausprägungen wahrgenommen, hier ist es nurnoch wie ein unendlicher Abgrund.

Nanowissenschaftler bei der Entwicklung von Vantablack (Urheber: Surrey NanoSystems)Nanowissenschaftler bei der Entwicklung von Vantablack (Urheber: Surrey Nanosystems)

Klar stehen Interessenten schon Schlange um die Neuheit zur ergattern. Teleskope, Infarotscanner, oder das Kalibrieren von Kameras, all dafür könnte man das neue Material einsetzen.

Natürlich hat auch schon das Militär eine Spur gewittert. Dieses Material kann Ideal zur Tarnung verwendet werden, ob nun Anzüge, oder Dinge die der Welt verborgen bleiben sollen..

„Wir stehen jetzt in Verhandlungen mit unseren ersten Kunden aus dem Verteidigungs- und Weltraumbereich. Außerdem konnten wir schon die ersten Bestellungen ausliefern.“, so Jensen.

weiterlesen ...

Lecker? Pancakes drucken!

geschrieben von Freigegeben in BreakingNews
Das macht der Pancakebot in Form eines aus Lego gebauten 3D-Druckers möglich! 
Dieses Gerät wurde am Wochendene auf der Maker-Messe in San Francisco vorgestellt und könnte ein weiterer Schritt in Richtung automatisierte Nahrungsproduktion sein. 
Es wurde von Miguel Valenzuela entwickelt. Natürlich wurde auch direkt dazu ein Youtube Video online gestellt wo man das Gerät in Aktion sehen kann, dieses ist im Anhang verlinkt. 
Diese Ereignisse sind nun schon ein paar Jahre her, denn mittlerweile stellt Miguel professionelle Modelle her, welche auf seiner Homepage zu finden sind.
 
Guten Hunger!
 
weiterlesen ...

Paypal im Google Play Store verfügbar

geschrieben von Freigegeben in BreakingNews
Endlich ist es soweit: Im Google Play Store kann ab dem Update 4.8.19 mit Paypal bezahlt werden.
Apps, Musik und Bücher können so nun bequem eingekauft werden - auch ohne Kreditkarte, Handy-Rechnung oder Google Play Geschenkkarten.
Zudem wurden optisch Veränderungen vorgenommen: Action Bars färben sich in der aktuellen Farbe der Kategorie und die Header von den Filmen und Serien wurden erneuert. 

Da das Update noch auf den meisten Smartphones nicht vorhanden ist, kann man es hier herunterladen. 
weiterlesen ...

Vorratsdatenspeicherung erstmal abgewendet?

geschrieben von Freigegeben in BreakingNews
Nach dem Urteil des europäischen Gerichtshofes wird der Plan der Vorratsdatenspeicherung innerhalb der Großen Koalition erstmal gekippt bzw. in dieser Legislaturperiode nicht mehr kommen. Beendet ist die Debatte, um die Vorratsdatenspeicherung damit keinesfalls, aber zumindest werden die Stimmen der Befürworter zur Zeit kleiner.
Worum es bei der Vorratsdatenspeicherung; es geht hier speziell um die Speicherung von sogenannten Verbindungsdaten, also z.B. wer mit wem, wie lange telefoniert oder wer an wen eine E-Mail geschickt hat, etc.
Der Inhalt des Gesprächs wird dabei nicht aufgezeichnet, trotzdem kann man aus diesen Daten recht viel lesen und es stellt damit einen Eingriff in die Privatsphäre ein.
Vorratsdatenspeicherung gab es in Deutschland schon 2008, wurde allerdings damals 2010 vom Bundesverfassungsgericht gekippt.
Das EU-Urteil schützt aber nicht vor einer weiteren Vorratsdatenspeicherung, nur eben nicht in diesem Ausmaß. Die Überwachung einzelner zur Verbrechensbekämpfung wird weiterhin geduldet. Eine neuer Gesetzesentwurf könnte allerdings durchkommen, wenn einige Punkte geändert werden.

Wie steht ihr zur Vorratsdatenspeicherung; zu großer Eingriff in die persönliche Freiheit oder legitimes Mittel zur Verbrechensbekämpfung.

Und entschuldigt meine lange Abwesenheit, ich werde in Zukunft wieder häufiger Artikel schreiben :)

Quellen:

http://www.tagesschau.de/ausland/vorratsdatenspeicherung220.html
https://netzpolitik.org/2014/teile-der-groko-wollen-erstmal-keine-vorratsdatenspeicherung-in-dieser-legislaturperiode/
weiterlesen ...

Telegram, neue Konkurenz für Whatsapp ?

geschrieben von Freigegeben in BreakingNews
Seit Facebook den Messenger-Dienst für ca. 19 Milliarden Dollar gekauft hat, ist die Szene der Messenger - Dienste gehörig in Bewegung.
Der 5 Stündige Ausfall der Whatsapp Server hat den Usern den Rest gegeben. Messenger User suchen nach einer neuen Alternative.

Ein neuer Messenger namens "Telegram" ist nun kostenlos im Handy - Stores zu finden. Er wurde von zwei russischen Entwicklern entwickelt und veröffentlicht.
Laut dem Telegram - Team haben sich 1,8 Millionen User innerhalb eines Tages bei Telegram angemeldet, und es werden noch viel mehr. Ca. 100 Menschen pro Minute melden sich bei
dem neuen Messenger an.
Die Host - Server von Telegram sind nun schon mehrmals abgestürzt da sie die Lawine der Anmeldungen nicht aushalten.

Was macht den Messenger so Besonderen gegen über den anderen?
Ein Wichtiger Punkt ist die Funktion "Secret Chat" bei der alle Nachrichten die verschickt werden in eine End - to - End Verschlüsselung verschlüsselt werden.
D.h das jede Nachricht die gesendet und empfangen wird sicher verschlüsselt ist und somit die Nachrichten die gesendet oder empfangen worden sind keine Spuren auf den Servern hinterlassen.
Mit dieser Funktion ist man auf der sicheren Seite wenn man über private oder geheime Dinge schreibt.
Diese Funktion wird zwar auch von anderen Messengers angeboten, jedoch verlangen die jedoch meist einen Kaufpreis für den Messenger.
Ein weiterer Grund warum Telegram so gut bei der Menge ankommt, ist dass es eine Kinderleichte Bedingung hat und ein sehr leicht aufgebautes Interface besitzt.

Im Gegensatz zu Whatsapp punktet Telegram hier mit seiner Sicherheit die er für jeden Benutzer kostenlos zu Verfügung stellt.
weiterlesen ...

Facebook kauft Whatsapp

geschrieben von Freigegeben in BreakingNews
Gestern Nacht kaufte das weltgrößte Social Network Facebook seinen Konkurrenten Whatsapp für 19 Milliarden Dollar.

Whatsapp, ein Internet Messanger Dienst der bis heute dabei war die SMS als Hauptnachrichtenweg zu verdrängen, stellte sich als überlegenen Konkurrent zum Facebook Messanger Dienst da.

Nun jedoch schluckt der riesige Konzern den 50-Mann-Betrieb Whatsapp und hat vor, diesen in die vorhandenen Facebook-Strukturen einzubinden.
Dies lässt sich aus Zuckerbergs Kommentar "WhatsApp ist auf dem Weg, eine Milliarde Leute miteinander zu verbinden" leicht erraten. Facebook hat gegenwärtig ~1,2 Milliarden Nutzer.

Jedoch soll sich Whatsapp vorerst nicht ändern, so Zuckerberg. Man würde sich vor allem auf das Wachstum und das Produkt selbst konzentrieren.

Von den 19 Milliarden werden 12 in Facebook Anteilen ausgezahlt, 4 in Bar und der Rest über Jahre direkt an Mitarbeiter und Aktionäre.
Der momentane Chef von Whatsapp wechselt nun auch zu Facebook und wird als Vorstandsmitglied in die Momente Führungsetage aufgenommen.


Unterm Strich lässt sich schwer sagen wohin das führen wird. Jedoch kann man sicher sein dass wenn ein Konzern für 19 Milliarden gekauft wird, dass mehr dahintersteckt als einfach einen Konkurrenten auszuschalten. - Vinlow

weiterlesen ...
Nach der RedTube-Abmahnwelle und wegen allgemeiner Vermutungen, dass Streaming immernoch eine Grauzone darstellt, wurde von der Linken eine Anfrage gestellt und das Bundesjustizminstierium stellte klar: Streaming ist legal. Streaming stellt keine Urheberrechtsverletzung da. Das ist der zweite Schritt zu auf die Nutzer. Nachdem Amateuerpornstream teilweise nicht einmal mehr urheberrechtlich geschützt ist, können die letzten RedTube-Abgemahnten sich nun glücklich schätzen.
Was allerdings weiterhin illegal bleibt, ist naturgemäß der Download und die Anbieter der Seiten haben nur selten geltendes Recht hinter sich.


Vorratsdatenspeicherung. Dubios, Ineffektiv, Totalitär. Das ist keine persönliche Meinung, das ist Fakt. Mehrere Studien belegen die massenhafte Überwachung von Privatpersonen in totalitären Systemen, zweitens die unfassbare Ineffektivität einer solchen Vorratsdatenspeicherung und ja dubios ist es auch, dass Maas, bevor die Legalität eines solchen Vorschlags publik wird, schon an einem Gesetzesentwurf arbeitet, was entgegen einer früheren Aussage von ihm steht.



Weiter Informationen?

Für's Streaming Video: http://www.youtube.com/watch?v=4wiAaUX6nXU&feature=c4-overview&list=UUNbIDB0VCCX873RK5zjxO6A

https://netzpolitik.org/2014/maas-bereitet-vorratdatenspeicherung-schonmal-vor/

http://www.teltarif.de/bundesregierung-streaming-anfrage-folgen-redtube/news/53976.html
weiterlesen ...

Forum

  • Keine Beiträge vorhanden.
MyTechZone.de 2014

Login or Registrieren

LOG IN

Registrieren

Please Visit MyTechZone 2